top of page

Der SandSpielRaum in Feldkirchen

Im SandSpielRaum Feldkirchen, inspiriert von Ute Strubs Strandgut in Berlin, orientiert an den Emmi Pikler®-SpielRäumen und mit den Werten aus einer bindungs-, beziehungs- und bedürfnisorientierten Begleitung von Babys und Kindern, wird im freien Spiel, die Welt entdeckt und das innere Kind von uns Erwachsenen wieder erweckt.

So steht es auf der Seite von Franziska Ebner Ptok, der Inhaberin des SandSpielRaums.

Im August 2023 durften wir wieder den SandSpielRaum von unserer Herzensfreundin Franziska Ebner-Ptok besuchen. Durch Instagram haben wir uns kennengelernt und auch unsere beiden Töchter, die in etwa im gleichen Alter sind, haben sich mittlerweile angefreundet. Wir haben uns sehr darauf gefreut einen Teil unseres Sommerurlaubes im schönen Kärnten, Feldkirchen in Österreich zu verbringen.

An anderer Stelle stelle ich euch einmal den FAMILYWALD vor, oder erzähle euch von der HEIDIALM. Aber heute mag ich euch vor allem durch Fotos vom SandSpielRaum erzählen und euch einladen bei euch in der Nähe nach einem ähnlichen Raum zu suchen, oder bei eurem nächsten Urlaub einfach bei Franziska anzufragen, ob sie für euch diesen wunderbaren Raum öffnen könnte.


Ich, als ich das erste Mal, im Juni 2022 im SandSpielRaum stand.

So ein unbeschreibliches Gefühl für mich, das erste Mal wirklich im SandSpielRaum zu stehen.

Ein Raum, der jung & alt zum SPIELEN einlädt. Ein Raum, der voll ist, mit SAND, aber auch mit Schüsselchen, Töpfen, Kochtöpfen, Pfannen, Becherchen, Löffelchen, Schöpfer, Siebe und noch so viel mehr...

Kleine Regale und Hängeschränken selbstverständlich auf Kinderhöhe laden zum stöbern und suchen ein. Überall entdeckt man die LIEBE zum Detail.

Darf der Sand auch auf den Boden?

Das war die erste Frage meiner Tochter, als wir den SandSpielRaum betraten, sofort fing sie an ins Spiel zu gehen und es war so schön, ihr dabei zuzusehen.

Im SandSpielRaum sind am Rand des Raumes Sitzkissen verteilt, wo man sich zum...

Sitzen, schauen, staunen

niederlassen kann, denn das freie Spiel gehört dem Kind.

Wie das dann aussehen kann, wenn Kinder und Erwachsene einige Zeit im SandSpielRaum ihrem freien Spiel gefolgt sind, dass zeige ich euch jetzt auf den kommenen Bildern.



Im SandSpielRaum kann man also auch wunderbar (Sand)Kaffee oder (Sand)Tee genießen und die (Sand)Spaghetti auf (Sand)Tomatensoße mit (Sand)Parmesan sind wirklich vorzüglich.


Wenn du also auch mal im SandSpielRaum vorbei schauen magst, hier auf der Homepage von Franziska gibts sogar eine ROOM-Tour.



35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page